Christina Hocke Hebamme & Heilpraktikerin
Christina HockeHebamme & Heilpraktikerin

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Jede Frau, die ein Kind erwartet, hat Anspruch auf Hebammenhilfe. Diese Hilfe kann vom Anfang der Schwangerschaft bis zur Geburt in Anspruch genommen werden.

Die Kosten übernimmt die Krankenkasse.

Haben Sie Fragen oder Probleme, dann rufen Sie mich an oder schreiben mir eine e-mail.

Nach der Geburt

Bis zu 12 Wochen nach der Geburt hat die Mutter die Möglichkeit, Hebammenhilfe in Form von Hausbesuchen in Anspruch zu nehmen.

Dabei liegt der Schwerpunkt der Betreuung auf der Mutter-Kind-Beziehung. Somit hilft die Hebamme beim Stillen oder der Flaschennahrung, bei der Nabelpflege sowie der Gewichtskontrolle des Kindes und hilft der Mutter mit all ihren Fragen im Alltag.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christina Hocke

Impressum